04206 41 95 784 info@stuhrplus.de

Beratung aus der Praxis
für die Praxis

Unser gemeinn­ütziger Verein berät und unterstützt Hausbauer, Eigenheim­modernisierer und Gewerbe­treibende bei allen Fragen rund um die Einsparung von Energie, den Einsatz erneuerbarer Energien, die richtige Verwendung von Baustoffen und die Auswahl von bedarfs­gerechten haus­technischen Anlagen. Das Angebot beinhaltet außerdem eine umfassende Beratung zu möglichen Förder­mitteln. Melden Sie sich jetzt für eine unabhängige, lösungs­orientierte und kostenlose Beratung an.

Beratung aus der Praxis
für die Praxis

Unser gemeinn­ütziger Verein berät und unterstützt Hausbauer, Eigenheim­modernisierer und Gewerbe­treibende bei allen Fragen rund um die Einsparung von Energie, den Einsatz erneuerbarer Energien, die richtige Verwendung von Baustoffen und die Auswahl von bedarfs­gerechten haus­technischen Anlagen. Das Angebot beinhaltet außerdem eine umfassende Beratung zu möglichen Förder­mitteln. Melden Sie sich jetzt an für eine unabhängige, lösungs­orientierte und kostenlose Beratung.

Unsere Aufgabe

 

Als Kommunikations- und Informations­forum für energie­effizientes Bauen + Modernisieren will der Verein

  • erste Anlaufstelle für (Neu-)Bau- und Modernisierungswillige sein: Haus- und Wohnungs­eigentümer, KMU, öffentliche Einrichtungen, Kommunen,
  • Schautage und Vortrags­veranstaltungen initiieren und organisieren,
    den Erfahrung­saustausch der ordentlichen Teilnehmer und Mitglieder untereinander sowie die Qualifizierung und Weiter­bildung der Akteure anstoßen
    und fördern,
  • Pilotprojekte fördern und begleiten, Wettbewerbe ausschreiben,
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit leisten

Aktuelles und Termine

 

Stuhrer Frühjahrs- und Gewerbemarkt

Vom 26.04. bis 28.04.19 nehmen wir von Stuhr plus e. V. am Stuhrer Frühjahrs- und Gewerbemarkt teil. Weitere Infos erhalten Sie auf der Website. Es erwarten Sie Aussteller aus der Region, um Ihnen an drei Tagen ihre Produkte und ihre Leistungsfähigkeit zu demonstrieren.

Wirtschaftlichkeit der energetischen Gebäudesanierung

Die DUH – Deutsche Umwelthilfe e. V. hat ein Hintergrundpapier mit Fragen und Antworten zur Wirtschaftlichkeit von energetischer Gebäudesanierung herausgegeben. Es richtet sich an alle Eigentümer, Vermieter und Mieter von Ein- oder Mehrfamilien-Wohnhäusern.

„Modernisierungsratgeber Energie“ aktualisiert

Die dena – Deutsche Energie-Agentur hat die Broschüre „Modernisierungsratgeber Energie“ überarbeitet. Sie richtet sich an alle, die Ein- oder Mehrfamilien-Wohnhäuser energetisch sanieren wollen.

Aktuelle Förderung für Solarthermie

Aktuelle Förderung für Solarthermie und andere Erneuerbare Energien (Antragstellung seit 1. April 2015). Die Bundesregierung hat staatliche Zuschüsse für Heizen mit erneuerbaren Energien kräftig angehoben.

Aktuelles und Termine

 

Stuhrer Frühjahrs- und Gewerbemarkt

Vom 26.04. bis 28.04.19 nehmen wir von Stuhr plus e. V. am Stuhrer Frühjahrs- und Gewerbemarkt teil. Weitere Infos erhalten Sie auf der Website. Es erwarten Sie Aussteller aus der Region, um Ihnen an drei Tagen ihre Produkte und ihre Leistungsfähigkeit zu demonstrieren.

Wirtschaftlichkeit der energetischen Gebäudesanierung

Die DUH – Deutsche Umwelthilfe e. V. hat ein Hintergrundpapier mit Fragen und Antworten zur Wirtschaftlichkeit von energetischer Gebäudesanierung herausgegeben. Es richtet sich an alle Eigentümer, Vermieter und Mieter von Ein- oder Mehrfamilien-Wohnhäusern.

„Modernisierungsratgeber Energie“ aktualisiert

Die dena – Deutsche Energie-Agentur hat die Broschüre „Modernisierungsratgeber Energie“ überarbeitet. Sie richtet sich an alle, die Ein- oder Mehrfamilien-Wohnhäuser energetisch sanieren wollen.

Aktuelle Förderung für Solarthermie

Aktuelle Förderung für Solarthermie und andere Erneuerbare Energien (Antragstellung seit 1. April 2015). Die Bundesregierung hat staatliche Zuschüsse für Heizen mit erneuerbaren Energien kräftig angehoben.

Der Verein

 

Zusammen stark in der Gemeinde

Engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen aus dem Bereich der Wirtschaft haben mit Unterstützung der Gemeinde für alle Bürgerinnen und Bürger sowie für den öffentlichen und gewerblichen Bereich der Region den Verein Stuhr plus e. V. gegründet. Die Stärke des Vereins liegt in der Stärke seiner Mitglieder, die sich mit ihren Qualitäten einbringen. Wir laden Sie ein, unseren Verein aktiv zu unterstützen!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Stuhr plus e. V.
Am Fuchsberg 23 B
28816 Stuhr
04206 41 95 784
info@stuhrplus.de

Dipl.-Ing. Hans-Jörg Becker
1. Vorsitzender
 

Anna Tamsen
2. Vorsitzende